Dienstag - 25. Juni 2024
StartAllgemeinFahrzeugführer flüchtet vor Kontrolle - Verfolgungsfahrt von Ohligs bis Wald

Nächtliche Verfolgungsjagd

Fahrzeugführer flüchtet vor Kontrolle – Verfolgungsfahrt von Ohligs bis Wald

In der Nacht zu Mittwoch (06.12.2023) versuchte sich ein 30-jähriger Fahrzeugführer einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu entziehen.

Eine Streifenwagenbesatzung beabsichtigte auf der Kasparstraße in Solingen einen VW Golf zu kontrollieren. Der Fahrer ignorierte die Anhaltesignale und setzte seine Fahrt fort. Nach einer mündlichen Ansprache beschleunigte er seinen VW.

Fluchtfahrer mit zwei Haftbefehlen gesucht
Auf der Lehmbruckstraße in Wald stoppte der Autofahrer seine Fahrt und flüchtete anschließend zu Fuß. Die Beamten verfolgten den Mann und stellten ihn auf der Krausener Straße. Bei einer anschließenden Personenkontrolle konnte der 30-jährige Mann keine gültige Fahrerlaubnis vorlegen. Die Polizisten stellten zudem fest, dass gegen ihn zwei Haftbefehle vorliegen und nahmen den Mann noch vor Ort fest.

Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Tatverdächtigen ein. Das Fahrzeug wurde vor Ort beschlagnahmt. Auch gegen die Halterin des VW leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein.

Weitere Nachrichten

- Anzeige -spot_img