[SG] Bei Bauarbeiten am neuen Kran im MHKW – Arbeiter unter Eisenträger eingeklemmt und schwerverletzt

31. Oktober 2020 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde am Samstag gegen 14:25 Uhr zu einem schweren Unfall auf das Gelände des Müllheizkraftwerks auf der Sandstraße alarmiert.

Nach bisherigen Informationen kam es bei den Aufbauarbeiten an der neuen Krananlage für das MHKW zu einem Arbeitsunfall. Eine vom MHKW beauftrage Firma ist derzeit mit der Demontage der Krananlage des MHKW beschäftigt. Hierzu müssen große Teile auf dem Vorplatz auseinander getrennt werden. Dabei kam es zu einem schweren Unfall. Ein ca. 500 kg schweres, abgetrenntes Seitenteil fiel um und begrub einen Mitarbeiter unter sich.

Zwei weitere Mitarbeiter beobachteten dies und riefen sofort die Feuerwehr. Die zuerst eingetroffene Rettungsdienstbesatzung des DRK konnte mit den anderen Mitarbeitern zusammen das Metallteil kurz anheben und den Patienten befreien. Dieser musste vor Ort notärztlich versorgt werden und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus transportiert.