[SG] PKW prallte gegen Laternenmast

2. Dezember 2018 Aus Von Redaktion

Gegen 22:50 Uhr wurde die Feuerwehr Solingen zu einem Verkehrsunfall auf die Merscheider Straße ecke Kamper Straße alarmiert.

Ein Audi Fahrer prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Laternenmast. Durch den Aufprall deformierte sich der Motorraum des Audis stark. Ebenfalls drohte der Laternenmast aufgrund des Aufpralls auf die Straße zu stürzen. Dazu kam es glücklicherweise aber nicht, da der Mast durch eine Oberleitung gehalten wurde. Die Oberleitung konnte das Gewicht tragen, somit kam es nicht zu einem Sturz auf die Straße und den Bürgersteig. Die Feuerwehr sicherte den Laternenmast mittels einer Leiter und wartete auf das Eintreffen des Turmwagens der Stadtwerke Solingen. Mithilfe diesem konnte der Turm als Arbeitsfläche für die Einsatzkräfte genutzt werden und der Mast Stück für Stück zerkleinert werden.

Durch den Aufprall verletzte sich der Fahrer des Audis und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Auf der Merscheider Straße ecke Kamper Straße kam es während der Einsatzmaßnahmen zu Verkehrsbehinderungen. Der Audi erlitt einen Totalschaden und musste noch am Unfallort abgeschleppt werden.

« 1 von 11 »