Samstag - 13. April 2024
StartAllgemein Raubüberfall auf Tankstelle – Täter dank Zeugen verhaftet

[SG] Raubüberfall auf Tankstelle – Täter dank Zeugen verhaftet

Schneller Fahndungserfolg für die Solinger Polizei am Mittwochmittag in der Innenstadt

Gegen 12.50 Uhr betrat ein bewaffneter Täter eine Tankstelle auf der Beethovenstraße und forderte unter Vorhalt einer Waffe Bargeld. Nachdem der nach Polizeiangaben heranwachsende Täter dann die Tankstelle verlassen hatte, wurde er durch einen Zeugen verfolgt. Der Zeuge hielt telefonischen Kontakt zur Leitstelle der Polizei und so konnten die alarmierten Einsatzkräfte den Täter bereits wenige Minuten nach der Tat auf dem Parkplatz eines nahegelegenen Bau- und Heimwerkermarktes an der Mangenberger Straße stellen und vorläufig festnehmen.

Der Räuber wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt. Da er keinerlei Ausweisdokumente vorweisen konnte, ist die Polizei aktuell mit der Klärung der Identität des Festgenommenen beschäftigt. Zeitgleich prüft die Staatsanwaltschaft Wuppertal, ob gegen den Täter ein Haftbefehl beim zuständigen Untersuchungsrichter des Amtsgerichts Solingen beantragt wird. Diese Prüfung ist allerdings derzeit noch nicht abgeschlossen.

Weitere Zeugen des Raubüberfalls werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 0202 / 284 – 0 bei der Polizei in Wuppertal zu melden.

Weitere Nachrichten

- Anzeige -spot_img