Montag - 27. Mai 2024
StartAllgemeinSEK-Einsatz an Gesamtschule beendet

Verdächtige Person löste Großeinsatz aus

SEK-Einsatz an Gesamtschule beendet

Am heutigen Tag (03.11.2023) kam es in den Vormittagsstunden an der Wupperstraße in Solingen zu einem großen Einsatz der Polizei.

Eine Hinweisgeberin meldete der Polizei gegen 09:15 Uhr eine verdächtige Person, die zu Fuß auf der Wupperstraße in Richtung der Alexander-Coppel-Gesamtschule unterwegs war. Die männliche Person sollte nach Angaben der Zeugin bewaffnet gewesen sein.

Zahlreiche Beamte eines Spezialeinsatzkommandos waren vor Ort

Die Polizei begann mit umfangreichen Ermittlungs- und Suchmaßnahmen im Umfeld der Schule und auf dem Schulgelände und sperrte diesen Bereich großräumig ab. Im Verlauf durchsuchten Einsatzkräfte, unterstützt von Spezialeinsatzkräften und einem Hubschrauber, das Schulgebäude und das Schulgelände. Hinweise auf eine konkrete Gefährdung von Schülerinnen und Schülern sowie der Lehrkräfte bestätigten sich dabei nicht. Die Schülerinnen und Schüler konnten wohlbehalten die Schule verlassen und in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben
werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Hintergründen aufgenommen.

« von 11 »

Weitere Nachrichten

- Anzeige -spot_img