[SG] Verkehrsunfall mit zwei verletzten auf der Dültgenstaler Straße

14. Februar 2020 Aus Von Redaktion

Zu einem Verkehrsunfall rückten gestern Abend gegen 20:30 Uhr Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus.

Nach ersten Ermittlungen kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, aufgrund einer Vorfahrtmissachtung des weißen Ford Kuga. Der Audi konnte in der Kreuzung nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß in den Ford. Beide Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Da die Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten Sie vom Unfallort abgeschleppt werden. Die Unfallstelle musste für die Unfallaufnahme über eine Stunde gesperrt werden, es entstand hoher Sachschaden.

Bereits am Mittwochabend kam es an der Kreuzung Focher Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen.

« 1 von 5 »