[RS] Freundschaftsspiel zwischen FC Remscheid und Fortuna Düsseldorf

[RS] Freundschaftsspiel zwischen FC Remscheid und Fortuna Düsseldorf

26. Juli 2018 Aus Von Redaktion

Nach intensiven Gesprächen zwischen der Stadt Remscheid, der Polizei und den Vereinen aus Remscheid und Düsseldorf gibt es grünes Licht für Verein und Fans.

Das ersehnte (Freundschaftsspiel) zwischen dem FC Remscheid und dem Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf kann stattfinden. Das Spiel ist für Mittwoch, den 8. August um 19 Uhr terminiert. Stattfinden soll es im Röntgen Stadion in Remscheid und der Kartenvorverkauf soll kommenden Woche starten.

Polizei äußert Sicherheitsbedenken wegen Fanfreundschaften
Die Entscheidung soll am Dienstagnachmittag gefallen sein, dort sollen alle grünes Licht bekommen haben. Nach der Zustimmung der Teilnahme aus Sicht der Fortuna und der Zustimmung der Stadt Remscheid, hatte die Polizei einige Einwände zur Austragung des Freundschaftsspiels. Unter anderem wurden sicherheitsbedingte Einwände erhoben. Grund dafür sei die alte Fanfreundschaft zwischen Solingen und Düsseldorf. Man würde sich Sorgen machen, dass Solinger Hooligans mit unter den Fans zum Stadion anreisen und somit auf die Verfeindeten Remscheider treffen würden.

Nach Stadion Begehung grünes Licht von Polizei
Nachdem das Stadion unter anderem von der Polizei sowie Vertretern beider Clubs und dem Ordnungsamt begangen wurde, gab auch die Polizei grünes Licht zum Spiel. Neben den Einsatzkräften der Polizei muss ein privater Sicherheitsdienst verpflichtet werden für die Sicherheit im Stadion. Unterstützt werden diese von Ordner der Düsseldorfer aus der Landeshauptstadt, diese wollen ebenso eigene Ordner mitbringen.

Polizei gibt Auflagen für das Spiel
Um das Spiel stattfinden zu lassen, müssen einige Auflagen eingehalten werden. Unter anderem heißt es, dass der komplette Bereich der Gegengerade inklusive der Pressetribüne ausschließlich den Gästefans vorbehalten ist. Die Nordkurve sowie die Haupttribüne sind für die Remscheider Fans vorgesehen. Die alte Südkurve steht nicht mehr zur Verfügung.

Weitere Informationen möchte man im laufe der Woche Veröffentlichen.