Samstag - 22. Juni 2024
StartAllgemein Flüchtige Tatverdächtige nach Einbruchsversuch gestellt

[SG] Flüchtige Tatverdächtige nach Einbruchsversuch gestellt

Am 10.04.2023 konnte die Polizei gegen 22:00 Uhr zwei Männer (26, 29) festnehmen, die vermeintlich in Geschäfte auf der Lützowstraße in Solingen einbrechen wollten.

Anwohner der Lützowstraße meldeten der Polizei ein verdächtiges Duo, das augenscheinlich versuchte in ein Geschäft einzubrechen. In unmittelbarer Nähe zum Tatort trafen Kräfte der Polizei zwei Verdächtige an. Der 29-Jährige führte neben einem Brecheisen noch diverses anderes Werkzeug mit sich.

An zwei Geschäften in der Straße stellten die Einsatzkräfte frische Einbruchsspuren fest. Beide Personen wurden vorläufig festgenommen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen entließ man sie aus dem Polizeigewahrsam.

Die Kriminalwache sicherte vor Ort Spuren. Das Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Nachrichten

- Anzeige -spot_img