[SG] Kontrollen gegen “Poser” am Neumarkt – Festnahme!

30. Oktober 2019 Aus Von Redaktion

Am Mittwoch bauten Polizisten in Solingen auf dem Neumarkt eine Kontrollstelle auf.

Mehrere Polizisten kontrollierten dort Fahrzeuge in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt. Der Grund dafür ist, dass es in letzter Zeit vermehrt Beschwerden von Anwohnern gab. Hoch motorisierte Autos fuhren mit heulenden Motoren durch die Solinger Innenstadt. Aus diesem Anlass haben Polizei und Ordnungsamt heute besonders auf Autos abgesehen, welche in dieses Umfeld passen. Ein Teil des Neumarktes wurde für die Kontrollen mit Flatterband abgesperrt.

Eine erste vorsichtige Bilanz konnte, Hans Hillebrand, Leiter Schwerpunktdienst bei der Polizei Solingen am Abend ziehen. So konnte die Polizei mehr als 30 Verkehrsverstöße feststellen. Ein Autofahrer konnte festgenommen werden, weil gegen Ihn ein Haftbefehl vorliegt. Eine weitere Person fuhr ohne Führerschein den Polizisten in die Kontrolle. Auch die Fahrt eines weiteren Autofahrers wurde beendet, er stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

« 1 von 3 »